Die Zietenhusaren - Rathenow - Geschichte und Geschichten - Gästebuch

Neuen Eintrag schreiben

Ihr Name:

Ihre E-Mail Adresse:

Überschrift:

Ihre Nachricht:

Kontrolle:

Bitte tippen Sie nebenstehenden Code aus dem Bild ab:

Sollten Sie den Code nicht lesen können, laden Sie diese Seite bitte nocheinmal.

Seite 2 von 9

Eine Seite vorwärts blättern | Eine Seite zurück blättern


Gruß aus Karnickelhausen von Burkhard, 19.11.2011, 14:36 Uhr:

Super Homepage - Gruß von den Silberseen!
Haltern am See/ Sythen / Karnickelhausen

Am 19.11.2011, 15:11 wurde folgende Antwort verfasst:

www.karnickelhausen.de

Sergant Karschunke von D. Karschunke, 12.05.2011, 09:40 Uhr:

Hallo,

Eine wunderbare Seite und eine wirklich aufwändige und respektable Forschungsarbeit!
Ich habe auf der Seite einen Hinweis zum Sergant Karschunke vom 1. Eskadron gefunden, der das "Eisene Kreuz 1. Klasse" erhalten hat.
Woher stammt diese Information? Können Sie mir weitere Infos zum Sergant Karschunke geben?

Vielen Dank

Dieter Karschunke

Am 12.05.2011, 17:25 wurde folgende Antwort verfasst:

Sehr geehrter Herr Kaschunke,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Informationen stammen aus der Regimentsgeschichte, die in den 30er Jahren verfasst wurde und enthält leider keine weiteren Informationen.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Zehe

Eine wirklich spannende und informative Seite von Andreas Fieseler, 20.11.2009, 18:00 Uhr:

Hallo Thomas,
erst mal vielen Dank für deinen netten Gästebucheintrag.
Was ich von deiner Seite hier halte, habe ich dir ja schon gesagt. Es dauert noch ein paar Tage, dann bin ich schon fast Experte in Sachen Zietenhusaren.
Vielleicht dauert es aber auch etwas länger ;-)
Jedenfalls bin ich mir sicher, dass wir das eine oder andere "Bildchen" noch tauschen werden.

Gruß
Andreas

Super Seite, hat mir echt weitergeholfen... von Marcus Herold, 14.11.2009, 15:13 Uhr:

Eine sensationelle Seite, habe mir schon einiges rausgezogen was ich bei unserer Husarenuniform verwenden kann um unsere Uniform mehr an die Historie anzugleichen (z.Bsp.: das die Ziethenhusaren einen blauen Dolman getragen haben). Wir sind ein kleiner aber feiner Husarenzug in einem niederrheinischen Schützenverein.
Vielen Dank dafür...

M.f.G.
Marcus Herold

Eine beeindruckende Seite! von S. Benning, 06.04.2009, 14:36 Uhr:

Durch Zufall beim Surfen entdeckt, wahrlich nicht mein historischen Schwertpunkt. Doch ich blätterte begeisterte immer weiter...

Die Seite ist informativ und liebevoll gemacht! Weiter so!

mfg
Sabine

Am 06.04.2009, 15:56 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Sabine,
vielen Dank für Dein positives Feedback. Ich schaue auch gern über den Tellerrand, wenn es um historische Gegebenheiten geht.
Mit freundlichem Gruß,
Thomas

Private Forschungen über einen Ehemaligen des RR3 in Rathenow von Rothkamm, 26.02.2009, 09:13 Uhr:

Seit ca. zwei Jahren befasse ich mich mit dem Werdegang meines verstorbenen Schwiegervaters, der seit 1931 im RR3 Rathenow und dann im KR 33 Göttingen diente, anschließend im zweiten Weltkrieg beim RR22 und der 1. Kav.Div. bzw. in der 24. Panzerdiv. teilnahm. Ich bin im Besitz diverser Unterlagen, die Zeit 1937 bis 1949 betreffend. Der Zeitraum ab 1931 in Rathenow hat noch sehr viele Lücken. Ich suche Personen,die mich bei meinen privaten Forschungen unterstützen und bin der Meinung, dass sich in meinen Unterlagen auch für diese interessante Sachen finden werden.
B. Rothkamm
Im.- Kant- Str.9
14712 Rathenow
Tel.: 03385/503281
Funk: 0179/5491969
FAX: 03385/ 617324

Tolle Homepage! von Matthias, 14.11.2008, 22:09 Uhr:

Alle Achtung.
Sehr aufwändige Homepage. Liebevoll gestaltet. Einfach sensationell. :-)

Gruß aus Brandenburg!

Seitengewehr K98 von Michael, 19.10.2008, 23:51 Uhr:

Hallo ,

zuerst mal eine wirklich gute Seite!!!
habe da mal ne Frage , ich besitze ein K98 und wollte mir nun mal ein Bajonett zulegen , möchte dies aber auch aufpflazen können ....

Die Bajonette die ich bisher im Netz gefunden habe haben zwar eine Führung oberhalb des Heftes , aber wie werden sie vorn gehalten ???
Meines Wissens nach , braucht mal dazu einen Ring der über die Laufmündung geht ?! , habe sowas mal gesehen , sind die Anderen jetzt alle nur als Messer verwand worden ???

Können sie mir da helfen ?

Gruß Michael

Am 20.10.2008, 13:53 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Michael, vielen Dank für Deinen Eintrag. Die von Dir gesuchten Bajonette halten tatsächlich nur über den Kasten (Nut am Griffende). Ein Laufring ist nicht notwendig gewesen. Es gibt aber auch Bajonette für den K98, die mit dem Ring ausgestattet wurden, die wurden aber außerhalb Deutschlands geführt. Bei weiterführendem Interesse verweise ich auf das www.deutsches-blankwaffenforum.de . Gruß, Thomas

www.antiekewapens.nl von stiftfeuer, 13.10.2008, 21:11 Uhr:

Eine sehr informative gut gestaltete Homepage!

www.antiekewapens.nl

Webside von KiBuch, 20.07.2008, 10:15 Uhr:

Hallo Thomas,
habe mir gerade mal WIEDER deine Seite angesehen- einfach klasse.........

Grüße, Michael

Html Code Für Besucherzähler
Zum Seitenanfang